Brocken im Harz - Wernigerode, Schmalspurbahn, Wanderung

Mallet verlässt Drei Annen Hohne

© Bildquelle


Mit regiomaris haben Sie die einmalige Gelegenheit, den winterlichen Harz an einem Tag kennenzulernen – und das ganz bequem mit der Deutschen Bahn und Reisebetreuung. Nach einer kurzweiligen Fahrt mit dem ICE nach Hannover und der Anschlussfahrt per Regionalzug wird Wernigerode erreicht.

Am Bahnhof werden wir dann bereits von einem örtlichen Stadtführer erwartet. Wir lernen Wernigerodes sehenswerte Altstadt mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern kennen.

Im Anschluss geht es mit der dampfbetriebenen Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken. Vom 1125 m hoch gelegenen Brockenbahnhof sind es nur noch wenige Meter bis zum Gipfel. Mit einer Höhe von 1141 m ist der Brocken die höchste Erhebung in Norddeutschland. Bei klarer Sicht lässt sich ein herrlicher Ausblick über den gesamten Harz und das Umland genießen. Auf dem Gipfel bleibt genügend Zeit zur eigenen Verfügung, um für ein Mittagessen beim Brockenwirt einzukehren sowie für einen Besuch des Brockenmuseums.
Am Nachmittag wird die Wanderung durch den Schnee, entlang des berühmten Goethewegs vom Gipfel hinab nach Torfhaus zu einem Natur-Erlebnis der besonderen Art. Schließlich geht es von Torfhaus per Linienbus zum Bahnhof Bad Harzburg, wo der Rückweg nach Hamburg angetreten wird.

Leistungen


Ihre Reiseleistungen im Überblick

•    Bahnfahrt Hamburg Hbf – Wernigerode (ICE bis Hannover) 

•    qualifizierte Stadtführung durch die Altstadt in Wernigerode

•    Fahrt mit Harzer Schmalspurbahn von Wernigerode auf den Brocken

•    Linienbustransfer Torfhaus – Bad Harzburg

•    Bahnfahrt Bad Harzburg – Hamburg Hbf (ICE ab Hannover)

•    Reisebegleitung von/bis Hamburg Hbf

Hinweise


Angebot am Sonnabend, den 29.02.2020.

 

Reiseprogramm:

  • Treffpunkt 07:05 Uhr Hamburg Hbf an der DB-Information auf dem Südsteg (Höhe Gleis 12, gegenüber der Wandelhalle)
  • 07:22 Uhr Fahrt mit dem ICE nach Hannover und weiter mit Regionalzügen nach Wernigerode (an 10:39 Uhr, mit Umstieg in Goslar)
  • Im Anschluss eine einstündige Stadtführung durch Wernigerodes Altstadt mit örtlicher, qualifizierter Führung
  • 11:55 Uhr Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn zum Brocken (Ankunft ca. 13:45 Uhr, Umstieg in Drei Annen Hohne, mit der Möglichkeit die Brockenbahn zu fotografieren)
  • Gelegenheit zur Einkehr beim Brockenwirt und zum Besuch des Brockenmuseums
  • ca. 15:15 Uhr gemeinsame Wanderung vom Brocken nach Torfhaus (ca. 2,5 Std. Wanderzeit)
  • 18:15 Uhr Linienbustransfer nach Bad Harzburg  (an 18:33 Uhr)
  • 18:48 Uhr ab Bad Harzburg mit dem ERX nach Hannover (an 20:10 Uhr)
  • 20:20 Uhr Weiterfahrt mit dem ICE nach Hamburg Hbf (an 21:39 Uhr)

 

Optional Möglichkeit zur Einkehr zum Abendessen in Torfhaus und späterer Rückfahrt (ohne Reiseleitung zwischen Torfhaus und Goslar; Abfahrt in Torfhaus 19:15 Uhr, Rückkehr in Hamburg Hbf um 22:46 Uhr).

Beide Rückfahrten sind kontingentiert. Sollten Sie die spätere Rückfahrt wünschen, geben Sie das bitte bei der telefonischen Buchung an oder teilen uns dies nach der Onlinebuchung per E-Mail an info@regiomaris.de mit. Wenn Sie uns nichts mitteilen, buchen wir Sie automatisch für die frühere Rückfahrt ein.

Optional können Sie auch mit der Brockenbahn zurück nach Wernigerode fahren (nur bei telefonischer Buchung; Aufpreis 20,- € pro Person; ohne Reiseleitung zwischen Brocken und Goslar; Abfahrt im Brockenbahnhof 16:22 Uhr, Rückkehr in Hamburg Hbf um 21:39 Uhr)


Hinweise:    

  • Wanderung Brocken - Torfhaus ca. 2,5 Std. (Abstieg ca. 300 Höhenmeter)
  • Nur für Wanderer mit entsprechender Kondition geeignet
  • Festes Schuhwerk notwendig
  • Wege werden nicht gestreut, deswegen vor der Wanderung die Wettervorhersage beachten
    • insbesondere bei Tauwetter und anschließender überfrierender Nässe
      sind Schuhe bzw. Stiefel mit Profil obligatorisch und Wanderstöcke empfohlen
  • Die Veranstaltung wird auch bei schlechtem Wetter druchgeführt. Sollte z.B. für den Brocken eine Orkanwarnung bestehen, findet ein Ersatzprogramm statt (z.B. in Schierke, ggf. mit Teil-Rückerstattung)
  • Mittagessen beim Brockenwirt möglich
    • Plätze sind reserviert; Gerichte vor Ort zahlbar (z.B. berühmter Erbseneintopf mit Wurst für € 6,00, alternativ Schweinebraten mit Gemüse und Serviettenknödel für € 11,50 oder Kartoffelgratin mit Gemüsesteak für € 10,20)
Preise
Einzelkarte: 99,00 EUR (gültig für 1 Erw.)
Partnerkarte: 198,00 EUR (gültig für 2 Erw.)
3er Karte: 297,00 EUR (gültig für 3 Erw.)
4er Karte: 396,00 EUR (gültig für 4 Erw.)
5er Karte: 495,00 EUR (gültig für 5 Erw.)

Servicetelefon

040 / 50 690 700

Mo. bis Fr. von 9:30 bis 18:00 Uhr

Wetter-Vorhersage



regiomaris.de - Nationalpark-Partner
regiomaris.de - Viabono-Partner

regiomaris.de - AzubiCard-Partner
regiomaris.de - SSL geschützt Wir übertragen alle Ihre Daten mit der sicheren SSL-Verschlüsselung.