Fehmarn
Hawaii des Nordens

Fahrradfahrer

 


Fehmarn ist die perfekte Insel für eine Radtour: Plattes Land, wenig befahrene Nebenstraßen und eine sehr hohe Sonnenscheindauer zeichnen diese Insel aus.
Unternehmen Sie mit Ihrem Leihfahrrad eine (wahlweise geführte) Fahrradtour über die Insel. Fahren Sie beispielsweise über Petersdorf  zum Leuchtturm in Flügge. Hier genießen Sie einen herrlichen Ausblick über ganz Fehmarn.

Da Fehmarn auf der Vogelfluglinie liegt, lohnt sich ein Besuch im Vogelreservat Wallnau. Mehrere Millionen Vögel überqueren jährlich die Insel Fehmarn bei ihrem Umzug vom Sommer- ins Winterquartier. In diesem Naturschutzgebiet können sie ungestört beobachtet werden.

Alternativ zum Abstecher nach Wallnau bietet sich nach dem Leuchtturmbesuch in Flügge im Rahmen der Rückfahrt nach Burg ein Zwischenstopp im Hofcafé Albertsdorf an.

Steht Ihnen der Sinn nach einer "Sehfahrt", können Sie vom Hafen Burgstaaken zu einer Kutterfahrt starten. Zwischendurch wird auch das Netz ausgeworfen und Sie können sehen, was vor Fehmarn in der Ostsee schwimmt.

Als weitere Option ist ein Besuch beim Adventure-Golf möglich: 18 individuell gestalteten Bahnen laden zur spaßig-sportlichen Aktivität ein.

Leistungen

Die Leistungen können individuell zusammen gestellt werden und richten sich je nach gewünschtem Umfang und Preisniveau der Gruppe. Folgende Leistungen sind möglich

Attraktionen
Hinweise

Mögliches Reiseprogramm für Ihren Gruppenausflug:

  • Anreise nach Burg auf Fehmarn per Zug
    (an Sommer-Wochenenden ohne Umsteigen im Strandexpress ab Hamburg)
  • individuelle oder geführte Fahrradtour
  • Ziele auf der Fahrradtour:
    • Leuchtturm Flügge
    • Wasservogelreservat Wallnau
    • Adventure-Golf Meeschendorf
    • Kutterfahrt ab Burgstaaken
  • Mittagessen in Petersdorf oder Burg
  • Rückfahrt von Burg auf Fehmarn per Zug

Tipps für individuelle Radtouren:

Tour 1: mit Besuch des Vogelreservates:

Burg – Petersdorf – Wallnau – Lemkenhafen – Burg: ca. 36 km

Tour 2: mit Kutterfahrt und Schaufischen:

Burg – Landkirchen – Albertsdorf – Fehmarnsund – Hafen Burgstaaken – Burg: ca. 21 km

Tour 3: mit Leuchtturm, Adventure-Golf und Badestrand:

Burg – Burgtiefe – Meeschendorf – Klausdorf – Burg: ca. 18 km

 

Hinweise zu Ihren Leistungen:

Wasservogelreservat Wallnau: Am frühen Nachmittag werden einstündige Führungen durch das Reservat angeboten. Die genaue Uhrzeit und den Treffpunkt erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung. Tel. 04372/ 1002

Adventure-Golf Fehmarn: Meeschendorf auf Fehmarn, Mo geschlossen

Leuchtturm Flügge: Eintritt 2,00 Euro Erw., 1,00 Euro Ki; Öffnungszeiten bis 31.10.: 10-17 Uhr, Montag Ruhetag.

Kutterfahrt „Tümmler“ ab Burgstaken z.B. 15.30 Uhr , Tel. 04371/ 9526

 

Preise
jetzt telefonisch buchen
Diesen Ausflug können Sie ausschließlich über unser Servicetelefon unter 040 / 50 690 700 buchen.

Servicetelefon

040 / 50 690 700

Mo. bis Fr. von 9:30 bis 18:00 Uhr

Wetter-Vorhersage



regiomaris.de - Nationalpark-Partner
regiomaris.de - Viabono-Partner
regiomaris.de - SSL geschützt Wir übertragen alle Ihre Daten mit der sicheren SSL-Verschlüsselung.