FÖHR - 3 Tage - Sommertrip
Entspannen in der friesischen Karibik

Bildtitel

© Bildquelle


Föhr ist die zweitgrößte Nordseeinsel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Schon während der kurzen Seereise mit einem Fährschiff der W.D.R. lassen Sie den Alltag einfach auf dem Festland zurück. Bei Niedrigwasser und klarer Sicht können Sie Seehunde auf den Sandbänken beobachten sowie einen Blick auf die einzigartigen Halligen werfen. Auf Föhr angekommen erwarten Sie ganzjährig viele Attraktionen. Einen Besuch wert ist das Museum "Kunst der Westküste" im Inseldorf Alkersum. Interessante Einrichtungen sind zudem das "Nationalpark-Haus" und das "Friesenmuseum" im Inselhauptort Wyk, dem ältesten Seebad an der deutschen Nordseeküste. Die Fußgängerzone mit ihren kleinen Geschäften und alten Fischerhäusern lädt Sie zu Erkundungen ein. Die Inseldörfer lernen Sie im Rahmen einer Inselrundfahrt per Linienbus kennen. Ein Aufenthalt in Nieblum, dem schönsten Dorf der Insel, sollte bei Ihrem Besuch nicht fehlen. Sehenswert sind dort die zahlreichen Reetdachhäuser und die Kirche St. Johannis. Nach Ihren Erkundungen können Sie im hoteleigenen Wellnessbereich entspannen und den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Leistungen

Ihre Reiseleistungen im Überblick

  • An- und Abreise im SH-Tarif nach Dagebüll
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel "Zur Post" in Utersum
  • 1 Abendessen (3-Gänge-Menü) im hoteleigenen Restaurant
  • kostenlose Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel (Schwimmbad und Sauna)
  • Reisepreissicherungsschein
Attraktionen

Weitere Informationen zu den einzelnen Attraktionen und Ausflugstipps
erhalten Sie in der Reisebeschreibung.

Hinweise

Angebot: 27.04.2017 – 29.09.2017

  • nach Verfügbarkeit
  • Anreise Donnerstag bis Dienstag
  • Anreise 20.5. - 23.9. auf Anfrage am Servicetelefon unter 040 50 690 700 (ohne telefonische Buchungsgebühr)
  • Die Anreise ist auf Wunsch auch an anderen Tagen möglich, dann entfällt leider das Abendessen.  Das hoteleigene Restaurant auf Föhr ist mittwochs und donnerstags geschlossen. Informationen dazu an unserem Servicetelefon unter 040 50 690 700.

 

Anreise
  • z.B. 10:40 Uhr ab Hamburg-Altona nach Niebüll mit dem RE6 (an 12:58 Uhr)
  • 13:10 Uhr ab Niebüll nach Dagebüll Mole mit der neg (an 13:29 Uhr)
  • 14:05 Uhr von Dagebüll Mole nach Wyk auf Föhr mit der Fähre der Wyker Dampfschiffs-Reederei (an ca. 14:55 Uhr)
  • 15:03 Uhr Weiterreise von Wyk Hafen nach Utersum mit dem Bus (an 15:32 Uhr)
Weitere Anreisevorschläge erhalten Sie in der Reisebeschreibung.
 Abreise
  • z.B. 15:32 Uhr von Utersum nach Wyk Hafen mit dem Bus (an 16:11 Uhr)
  • 16:30 Uhr von Wyk auf Föhr nach Dagebüll Mole mit der Fähre der Wyker Dampfschiffs-Reederei (an ca. 17:20 Uhr)
  • 17:35 Uhr von Dagebüll Mole nach Niebüll mit der neg (an 17:54 Uhr)
  • 18:01 Uhr von Niebüll nach Hamburg-Altona mit dem RE6 (an 20:21 Uhr)

 

Weitere Abreisevorschläge erhalten Sie in der Reisebeschreibung.


 

Stand der Reisezeiten: 23.02.2017

 

Alle Reisezeiten sind ohne Gewähr und lediglich ein Service seitens regiomaris zu einem gelungenen Reiseablauf. Bitte informieren Sie sich vor dem Antritt Ihrer Reise über eventuelle Fahrplanänderungen oder Verspätungen unter Bahn.de, telefonisch unter 0180 / 6996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) oder am Schalter der Deutschen Bahn.

Preise
Einzelkarte: 299,00 EUR (gültig für 1 Erw.)
Partnerkarte: 498,00 EUR (gültig für 2 Erw.)

Servicetelefon

040 / 50 690 700

Mo. bis Fr. von 9:30 bis 18:00 Uhr

Wetter-Vorhersage



regiomaris.de - Nationalpark-Partner
regiomaris.de - Viabono-Partner
regiomaris.de - SSL geschützt Wir übertragen alle Ihre Daten mit der sicheren SSL-Verschlüsselung.