Sylt - 3 Tage
Perle der Nordsee

Kampen

© Sylt Marketing


Deutschlands größte Nordseeinsel Sylt ist auch in der kalten Jahreszeit ein Erlebnis. Reetgedeckte Häuser liegen malerisch zwischen Salzwiesen und urwüchsiger Dünenlandschaft. Im Westen ist die Insel von endlosem Sandstrand gesäumt. Der Kurort Wenningstedt, das elegante Kampen und das urbane Westerland laden zu einem Besuch ein. Schlendern Sie gemütlich durch den Inselhauptort oder besichtigen Sie die historisch interessanten Friesenhäuser im grünen Keitum. 

Genießen Sie eine geführte Businselrundfahrt, die über Wenningstedt, nach Kampen, dann in das Wanderdünengebiet und schließlich in den Königshafen nach List führt. Dort können Sie das Erlebniszentrum Naturgewalten besuchen. Nachdem Sie den Tag mit interessanten Ausflügen auf der Nordseeinsel verbracht haben, können Sie in der hoteleigenen Sauna entspannen und den Tag gemütlich ausklingen lassen.
Wenn Sie neben der Sauna auch eine weitläufige Badelandschaft suchen, können Sie das Freizeitbad „Sylter Welle“ besuchen. Zahlreiche Saunen mit verschiedenen Temperaturen, Aufgüssen und Aromen bieten für jeden Gast ein erholsames Angebot. Neben Saunen befinden sich in der „Sylter Welle“ ein Wellenbecken, Sprudel- und Massagebecken und drei Wasserrutschen.

Leistungen


Ihre Reiseleistungen im Überblick

  • An- und Abreise per Bahn im SH-Tarif nach Westerland (Sylt)
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel "Kiose" in Wenningstedt
  • freie Nutzung der hoteleigenen Sauna
  • Kostenfreies WLAN im Hotel verfügbar
  • CO2-Kompensation der gesamten Reise
  • Reisepreissicherungsschein
Attraktionen

Weitere Informationen zu den einzelnen Attraktionen erhalten Sie in der Reisebeschreibung.

Hinweise


Angebot 04.10.2017 - 25.03.2018

  • nach Verfügbarkeit
  • Anreise täglich

Ausgenomme Zeiträume:

Vom 27.11.2017 bis Mitte Januar 2018 ist das Hotel geschlossen und daher keine Anreise möglich.

 

Hinweis für KN-Abonennten: Der Aktionscode gilt nur für die in der Anzeige genannten Zeiträume. Ihre Online-Buchung ist nur gültig, wenn Sie nach der Buchung Ihre Kundennummer und Ihren vollständigen Namen an info@regiomaris.de schicken. 

 

Reiseprogramm

Anreise

  • z.B. 09:40 Uhr ab Hamburg-Altona mit dem RE6 nach Westerland (an 12:35 Uhr)
    oder 10:40 Uhr ab Hamburg-Altona mit dem RE6 nach Westerland (an 13:35 Uhr)

    oder

  • z.B. 09:03 Uhr ab Kiel Hbf mit Umstieg in Husum nach Westerland (an 11:35 Uhr)
    oder 10:03 Uhr ab Kiel Hbf mit Umstieg in Husum nach Westerland (an 12:35 Uhr)
  • Nach Ankunft in Westerland tauschen Sie bitte Ihren regiomaris Gutschein gegen die 3-Tageskarte für die Inselbusse am SVG-Pavillon auf dem Bahnhofsvorplatz (Öffnungszeiten: 09:00 - 18:00 Uhr; Nov. - Feb. 10:00 - 16:00 Uhr).

Mögliches Tagesprogramm:

  • z.B. um 12:50 Uhr (oder 13:50 Uhr) ab Westerland mit der
    Buslinie 1 Richtung List nach Wenningstedt-Mitte (an 13:02 Uhr/ 14:02 Uhr)
  • Die Busse verkehren alle 30 Minuten
  • Einchecken im Hotel Kiose
  • Nach dem Einchecken können Sie Hörnum und List erkunden
  • Um den Tag optimal ausklingen zu lassen bietet der Wellness- und Spabereich des Schwimmbads "Sylter Welle" die perfekte Erholung

Variante bis 31.10.2017

  • 13:27 Uhr mit der Buslinie 1 ab Wenningstedt Mitte nach Westerland ZOB (an 13:38)
  • 14:00 Uhr große Bus-Inselrundfahrt ab Westerland ZOB
    mit Aufenthalt in List und Hörnum (Rückkehr um 17:15 Uhr)

Vom 01.11.2017 bis zum 31.01.2018

  • beginnt die Inselrundfahrt bereits um 13:00 Uhr ab Westerland ZOB (Rückkehr um 16:00 Uhr). Deponieren Sie in diesem Fall nach Ihrer Zugankunft Ihr Gepäck im Schließfach am Bahnhof Westerland und unternehmen Sie zunächst die Inselrundfahrt, bevor Sie zum Hotel nach Wenningstedt fahren
  • Tipp: Unternehmen Sie während des Aufenthalts in Hörnum eine Kurzseefahrt (nur bei Abfahrten um 14:00 Uhr), an der Kunden der großen Inselrundfahrt für einen geringen Aufpreis teilnehmen können. Wenn mehrere Busse zur Inselrundfahrt bereitstehen, fragen Sie beim Busfahrer nach, mit welchem Bus die Möglichkeit zur Teilnahme an der Kurzseefahrt besteht
  • Nach der Rückkehr zum ZOB in Westerland können Sie den Hauptort der Insel auf eigene Faust erkunden
  • Die Busse der Linie 1 fahren zwischen 14:50 Uhr und 19:50 Uhr alle 30 Minuten
 
Tag 2
  • Entdecken Sie Sylt an Ihrem zweiten Tag der Reise individuell

Mögliches Tagesprogramm:

  • Unternehmen Sie am Morgen einen Bummel durch Ihren Urlaubsort Wenningstedt und erleben Sie anschließend die Inselorte Keitum und Morsum
  • z.B. 12:01 Uhr ab Wenningstedt-Mitte mit der Buslinie 3a nach
    Keitum Mitte/Schnittis Eck (an 12:13 Uhr)
  • Hier können Sie entweder das Heimatmuseum oder das Friesische Haus besuchen (bitte Öffnungszeiten beachten). Beide Museen finden Sie nach fünf Minuten Fußweg in Richtung Wattenmeer
  • Nach dem Besuch von Keitum bietet sich der Besuch von Morsum an. Hier finden Sie das einzigartige Morsum Kliff, das bereits 1923 unter Schutz gestellt wurde und Ihnen einen einzigartigen Einblick in die Erdgeschichte bietet
  • Fahren Sie z.B. um 14:25 Uhr mit der Buslinie 4 ab Keitum Parkplatz West nach Kleinmorsum (an 14:36 Uhr). Von dort gelangen Sie in ungefähr einer halben Stunde zu Fuß zum Morsum Kliff (bitte beachten Sie die Umgebungskarte)
  • Nach Besuch des Kliffs gelangen Sie über Westerland zurück nach Wenningstedt,
    z.B. 16:46 Uhr ab Kleinmorsum mit der Buslinie 4 nach Westerland ZOB (an 17:20 Uhr).
    Möchten Sie mehr Zeit in Morsum verbringen, können Sie auch mit den Zügen der DB nach Westerland fahren, z.B. 17:23 Uhr ab Bahnhof Morsum (Westerland an 17:35 Uhr; Preis: 4,05 € p.P., die SVG-Karte haben in den DB-Zügen keine Gültigkeit)
  • Alternativ können Sie nach dem Besuch von Keitum die berühmte Sansibar besuchen.
    Dazu fahren Sie z.B. um 14:16 Uhr ab Keitum Parkplatz West mit Buslinie 4 nach Westerland ZOB (an 14:28 Uhr)
  • 14:40 Uhr ab Westerland ZOB mit Buslinie 2 nach Wassertal/ Sansibar (an 14:57 Uhr). Die Bar befindet sich direkt an der Haltestelle, der Strand ist nur wenige Minuten entfernt
  • Zurück z.B. 17:21 Uhr ab Wassertal/Sansibar mit Buslinie 2
    nach Westerland ZOB (an 17:45 Uhr)
  • 17:50 Uhr ab Westerland ZOB mit Buslinie 1 nach Wenningstedt Mitte (an 18:02 Uhr)
  • Tipp: Außerhalb der Winter-Öffnungszeiten der Museen können Sie das Programm auch um 2 Stunden vorziehen oder die Zeit in Keitum verlängern (ab Wenningstedt um 10:01 Uhr nach Keitum; ab Keitum Parkplatz West um 12:40 oder 13:35 Uhr nach Kleinmorsum; ab Kleinmorsum um 14:36 Uhr nach Westerland)
 
Tag 3 / Abreise

Mögliches Tagesprogramm:

  • z.B. 10:51 Uhr ab Wenningstedt-Mitte mit der Buslinie 1 nach
    Westerland ZOB (an 11:05 Uhr), Gepäck im Schließfach des Bahnhofs deponieren
  • Weiterfahrt z.B. 11:40 Uhr ab Westerland ZOB mit der Buslinie 2
    nach Hörnum Mitte (an 12:05 Uhr)
  • Hier können Sie eine Wanderung durch die Dünen bis zur Südspitze der Insel unternehmen. Folgen Sie dazu den Straßen „An der Düne“ und „Odde Wei“ bis zur Südspitze. Am Strand entlang gelangen Sie zum Hafen.
  • Anschließend können Sie z.B. 15:10 Uhr ab Hörnum Hafen mit der Buslinie 2 zurück nach Westerland (an 15:45 Uhr) fahren.
  • Die Busse verkehren im 30 Minuten-Takt, sodass Sie Ihre Fahrt z.B. an der Sansibar (s.o.) unterbrechen können.
  • Alternativ bietet sich ein Ausflug nach List an.
  • Deponieren Sie dazu Ihr Gepäck im Hotel und fahren z.B. um 10:02 Uhr ab Wenningstedt Mitte mit der Buslinie 1 und genießen Sie die Fahrt zwischen den Dünen bis nach List Hafen (an 10:22 Uhr)
  • Besuchen Sie hier z.B. das Erlebniszentrum Naturgewalten und lernen Sie mehr über die Vielfalt, Schönheit und Dynamik des Meeres
  • Zurück gelangen Sie z.B. um 15:00 Uhr mit der Linie 1 ab List Hafen bis Wenningstedt Mitte (an 15:26 Uhr). Holen Sie Ihr Gepäck im Hotel ab und fahren Sie mit der Buslinie 1 um 15:51 Uhr bis Westerland ZOB (an 16:05 Uhr)
  • Hinweis: Die Busse verkehren im Oktober und April regelmäßiger (ca. alle 20 Minten). Die genauen Fahrpläne können Sie auf der Seite der SVG einsehen oder kostenlos bei der SVG erhalten.
Rückfahrt
  • z.B. 15:51 Uhr/16:51 Uhr mit Bus Linie 1 ab Wenningstedt Mitte nach Westerland (an 16:05 Uhr/17:05 Uhr)
  • 16:22 Uhr ab Westerland mit dem RE6 z.B. nach Hamburg-Altona (an 19:21 Uhr) oder mit Umstieg in Husum nach Kiel Hbf (an 18:57 Uhr)
    oder 17:22 Uhr ab Westerland mit dem RE6 z.B. nach Hamburg-Altona (an 20:21 Uhr) oder mit Umstieg in Husum nach Kiel Hbf (an 19:57 Uhr)

Hinweis: Alle Reisezeiten sind ohne Gewähr und lediglich ein Service seitens regiomaris zu einem gelungenen Reiseablauf. Bitte informieren Sie sich vor dem Antritt Ihrer Reise über eventuelle Fahrplanänderungen oder Verspätungen unter Bahn.de oder auf NAH.SH, telefonisch unter 0180 / 6996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) oder am Schalter der Deutschen Bahn.

Auflugstipps und weitere Informationen finden Sie in der Reisebeschreibung.

Preise
Einzelkarte: 249,00 EUR (gültig für 1 Erw.)
Partnerkarte: 398,00 EUR (gültig für 2 Erw.)
3er Karte: 647,00 EUR (gültig für 3 Erw.)
4er Karte: 796,00 EUR (gültig für 4 Erw.)

Servicetelefon

040 / 50 690 700

Mo. bis Fr. von 9:30 bis 18:00 Uhr

Wetter-Vorhersage



regiomaris.de - Nationalpark-Partner
regiomaris.de - Viabono-Partner
regiomaris.de - 2. Platz ADAC Tourismuspreis 2013
regiomaris.de - SSL geschützt Wir übertragen alle Ihre Daten mit der sicheren SSL-Verschlüsselung.