London, Amsterdam, Den Haag - 3 Tage
Zwei Königreiche mit Mini-Kreuzfahrt

Stena Britannica und Stena Hollandica

© stenaline/flickr


Besuchen Sie die Welt-Hauptstadt der Gerichtsbarkeit und den Regierungssitz des Königs der Niederlande in Den Haag. Unternehmen Sie anschließend eine Mini-Kreuzfahrt mit Übernachtung auf einem komfortablen Fährschiff der „Stena Line“ nach England. Vom Hafen in England bringt Sie der Schnellzug von „Greater Anglia“ schnell in die Weltmetropole London, wo Sie einen spannenden und erlebnisreichen Tag verbringen. Das „London Eye“ bietet einen einmaligen Ausblick über die pulsierende Hauptstadt Großbritanniens. Besuchen Sie weltbekannte Sehenswürdigkeiten wie den „Palace of Westminster“ mit dem „Big Ben“ und spazieren Sie durch den Hyde Park, der die „grüne Lunge“ Londons genannt wird und dabei nur eine von unzähligen Parkanlagen der grünsten Stadt der Welt ist. Am Abend geht es mit der „Greater Anglia“ wieder zurück zum Schiff. Je nach Belieben haben Sie dort die Möglichkeit, entweder ein 3-Gänge Menü zu genießen oder im „Free-flow“ Restaurant zu schlemmen oder an einer der Bars des Fährschiffs zu entspannen. Am nächsten Tag legen Sie wieder in Hoek van Holland an und setzten Ihre Reise nach Amsterdam fort. Die vielfältige und charismatische Hauptstadt der Niederlande bietet zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Das einzigartige Kanalsystem der Stadt ist zweifelsohne eine Erkundungsfahrt wert. Im Van-Gogh- oder Rembrandt-Museum sind dauerhaft die Werke der weltberühmten Künstler ausgestellt. Probieren Sie unterschiedliche holländische Käsesorten und atmen Sie den frischen Duft der Blumen auf dem wohl einzigen auf dem Wasser treibenden Blumenmarkt.

Optional können Sie die Reise mit Hotelübernachtungen in London und Amsterdam verlängern und die Städte ausgiebig erkunden.

Leistungen

Ihre Reiseleistungen im Überblick

  • Bahnfahrt z.B. ab Hamburg nach Den Haag, NL
  • Bahnfahrt Den Haag - Hoek van Holland Haven, NL
  • Mini-Kreuzfahrt mit „Stena Line“ von Hoek van Holland Haven
    nach Harwich (GB) und zurück
  • 2 Übernachtungen in der gewählten Kabinenkategorie
  • Bahnfahrt von Hoek van Holland Haven nach Amsterdam Centraal, NL
  • Bahnfahrt von Amsterdam Centraal z.B. nach Hamburg
  • Reisepreissicherungsschein
Attraktionen


Den Haag

  • Binnenhof
    • historischer Gebäudekomplex und Sitz des Parlamentes

In London

In Amsterdam

  • Grachtenrundfahrt
  • Oude Kerk
    • ältestes erhaltenes Gebäude Amsterdams, im Rotlichtviertel
Hinweise


Termine

  • Angebot ganzjährig
  • Anreise täglich nach Verfügbarkeit
  • bei Anreise Do, Fr oder Sa Aufpreise möglich:
    Aufpreis bei Anreise Do. 30,00 € p.P.,
    Aufpreis bei Anreise Fr. 50,00 € p.P.,

    Aufpreis bei Anreise Sa. von April bis August und im Dezember 50,00 € p.P.

Am regiomaris-Servicetelefon unter 040 50 690 700 zubuchbare Leistungen:

  • Außenkabine auf Hin- und Rückfahrt für 30 € p.P. (Doppelkabine) bzw. 20 € (Einzelkabine)
  • Frühstückbuffet auf der Fähre für 15 € pro Person und Richtung 
  • Abendessen (Buffet) auf der Fähre für 25 € pro Person und Richtung
  • je eine Hotelübernachtung in London und Amsterdam inkl. Frühstück für zusammen 110 € p.P. (DZ) bzw. 170 € (EZ)

 

Reiseprogramm

Tag 1

08:46 Uhr Bahnfahrt von Hamburg Hbf mit IC und RB der Deutschen Bahn via Münster und Enschede nach Den Haag Centraal (an 15:05 Uhr in Den Haag, Umsteigezeit in Münster 8 Minuten, in Enschede 20 Minuten, Tipp: für Mittagsimbiss unter anderem Bahnhofsshop & Burgerking vorhanden).

Individuelle Erkundung Den Haags/ca. 5 Stunden Aufenthalt (siehe Hinweise in der Reisebeschreibung)


19:24 Uhr Bahnfahrt von Den Haag Centraal mit RE via Schiedam Centrum nach Hoek van Holland Haven (an 20:42 Uhr; Umsteigezeit in Schiedam 30 Minuten). 


Einchecken am Schalter der StenaLine, Ablegen des Fährschiffes Mo – Fr um 22:00 Uhr, Check-In spätestens 45 min vor Abfahrt


Alternativ können Sie auch eine frühere Zugverbindung von Den Haag zum Hafen von Hoek van Holland nutzen. Umsteigeort und -zeit wie oben; Verkehrszeiten ab Den Haag Centraal: ab 17:54 Uhr (an 18:42 Uhr), ab 18:24 Uhr (an 19:42 Uhr), 18:54 Uhr (an 20:12 Uhr)

 

Tag 2

06:30 Uhr Ankunft in Harwich, GB (Von-Bord-Gehen, durch Zeitumstellung gefühlt wie 7:30 Uhr)


Mo - Fr 07:15 Uhr Bahnfahrt mit „Greater Anglia“ von Harwich nach London Liverpool Street (an 08:54 Uhr, Direktzug, ohne umsteigen)
Alternativ können Sie auch bereits eine frühere Zugverbindung nutzen: 06:57 Uhr Bahnfahrt von Harwich via Manningtree nach London Liverpool Street (an 08:24 Uhr, Umsteigezeit in Manningtree 4 min, selber Bahnsteig)  
Sa+So 07:20 Uhr Bahnfahrt mit „Greater Anglia“ von Harwich (Bahnhof „Harwich International“) nach London Liverpool Street (an Sa 08:46 Uhr/So 08:58 Uhr, Direktzug, ohne umsteigen)


Erkundung Londons nach freiem Belieben (siehe Hinweise in der Reisebeschreibung)


Mo-So 20:00 Uhr Bahnfahrt mit „Greater Anglia“ von London Liverpool Street via Manningtree nach Harwich International 

                                            
Einchecken am Schalter der StenaLine (Check In 20:00-22:30 Uhr), Ablegen des Fährschiffes täglich um 23:00 Uhr.


Alternativ können Sie frühere Verbindungen zurück zum Schiffsterminal „Harwich International“ nutzen und z.B. an Bord zu Abend essen.
Verkehrszeiten der Züge ab London Liverpool Station nach Harwich International: 19:32 Uhr (Mo-Sa an 20:54 Uhr ohne Umstieg), 19:08 Uhr (So, an 20:43 Uhr mit Umstieg in Manningtree), 19:02 Uhr (Sa, an 20:23 Uhr mit Umstieg in Manningtree), 18:48 Uhr (Mo-Fr an 20:24 Uhr ohne Umstieg).
 
Tag 3


08:00 Uhr Ankunft in Hoek van Holland, NL


So - Fr 08:47 Uhr (Sa 08:48 Uhr) Bahnfahrt ab Hoek van Holland via Schiedam Centrum nach Amsterdam Centraal (an 10:25 Uhr, Umsteigezeit in Schiedam 5 Minuten, nach 5, alternativ mit 17 Minuten Ümsteigezeit in Schiedam und 8 Minuten in Rotterdam Centraal nach Amsterdam, an 10:21 Uhr)


Erkundung Amsterdams nach freiem Belieben (siehe Hinweise in der Reisebeschreibung)


17:00 Uhr Bahnfahrt von Amsterdam Centraal via Osnabrück nach Hamburg (an 22:14 Uhr, Umsteigezeit in Osnabrück 19 Minuten). Am Wochenende variiert die Zugverbindung.


Den detaillierten Reiseplan mit allen Zugverbindungen und Umsteigebahnhöfen erhalten Sie nach Buchung zusammen mit Ihren Tickets.

Hinweis für die Online-Buchung: Drucken Sie sich Ihr Ticket und die Datei Reisebeschreibung ("Ausflug als pdf") aus, den detaillierten Reiseplan erhalten Sie mit weiteren Tickets per E-Mail von regiomaris.

Achtung:

Bei Online-Buchung müssen zwischen Buchung und Reiseantritt mindestens 5 Werktage Differenz liegen, damit regiomaris Sie bei der Reederei anmelden kann. Bitte teilen Sie uns nach der Buchung Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Nationalität Ihrer Mitreisenden per Mail an info@regiomaris.de mit.

 

Stand der Reisezeiten: 07.08.2020

 

Alle Reisezeiten sind ohne Gewähr und lediglich ein Service seitens regiomaris zu einem gelungenen Reiseablauf. Bitte informieren Sie sich vor dem Antritt Ihrer Reise über eventuelle Fahrplanänderungen oder Verspätungen unter Bahn.de, telefonisch unter 0180 / 6996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) oder am Schalter der Deutschen Bahn.

Preise
Einzelkarte: 349,00 EUR (gültig für 1 Erw.)
Partnerkarte: 598,00 EUR (gültig für 2 Erw.)
Familienkarte: 799,00 EUR (gültig für 2 Erw. + 3 Ki.)
jetzt telefonisch buchen
Diesen Ausflug können Sie ausschließlich über unser Servicetelefon unter 040 / 50 690 700 buchen.

Servicetelefon

040 / 50 690 700

Mo. bis Fr. von 9:30 bis 18:00 Uhr

Wetter-Vorhersage



regiomaris.de - Nationalpark-Partner
regiomaris.de - Viabono-Partner

regiomaris.de - AzubiCard-Partner
regiomaris.de - SSL geschützt Wir übertragen alle Ihre Daten mit der sicheren SSL-Verschlüsselung.