Oslo-Trondheim/Kristiansund-Bergen - 6 Tage Rundreise mit Dovrebahn und Hurtigruten

Hurtigruten Postschiff

© Hurtigruten


Lassen Sie sich auf dieser Reise von Norwegens Fjorden und spektakulärem Landesinneren beeindrucken. Mit einem Schiff der ColorLine fahren Sie zunächst von Kiel nach Oslo. In den Morgenstunden erreichen Sie die norwegische Küste und den malerischen Oslofjord. Nach einem ca. sechsstündigen Aufenthalt in Oslo und der Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken, setzen Sie Ihre Reise am frühen Nachmittag mit per Zug nach Trondheim fort.

Eine weitere Möglichkeit wäre auf einer der schönsten Bahnstrecken Europas von Dombas nach Andalsnes eine spektakuläre Fahrt mit der Raumabahn zu erleben. Vorbei an gewaltigen Gebirgsketten und zahlreichen Wasserfällen bietet sich ein herrlicher Einblick in Norwegens raue Schönheit. Am nächsten Tag geht es per Linienbus entlang von Fjorden und über viele Brücken via Molde weiter in die Hafenstadt Kristiansund.

An Bord eines Postschiffes der Hurtigruten wartet ein weiteres Highlight auf der Reise. Genießen Sie die Aussicht aufs Festland, entspannen Sie im Wellnessbereich und dinieren Sie im schiffseigenen Restaurant. Nach einer Nacht auf See erreichen Sie Bergen am frühen Nachmittag. Für eine erste Erkundungstour der Stadt bleibt also genügend Zeit. Als zweitgrößte Stadt Norwegens ist Bergen reich an vielseitigen Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie das historische Hanseviertel Brygge (seit 1979 UNESCO Weltkulturerbe), genießen Sie nach einer Fahrt mit der Standseilbahn die Aussicht vom Berg Floin und besuchen Sie die sehenswerten Museen der Stadt. Am Abend fahren Sie mit dem Nachtzug zurück nach Oslo, wo Sie am Folgetag ausreichend Zeit haben Oslo zu erkunden. Voller neuer Eindrücke werden Sie am Mittag wieder die Fähre nach Kiel nehmen.

Leistungen

Ihre Reiseleistungen im Überblick


Variante 1: TRONDHEIM  Leistungen


•    Bahnfahrt im SH-Tarif nach Kiel (Hin- und Rückfahrt)
•    Schifffahrt nach Oslo (Hin- und Rückfahrt)
•    2 Übernachtungen in einer Innenkabine mit Frühstück und Showprogramm
•    Abendbuffet auf der Hinfahrt
•    Bahnfahrt Oslo – Trondheim
•    Hotelübernachtung mit Frühstück in Trondheim
•    Schifffahrt mit einem Hurtigruten Postschiff von Trondheim nach Bergen
•    3-Gang-Abendbuffet an Bord
•    Übernachtung in einer Innenkabine mit Frühstück
•    Fahrt im Schlafwagen der Bergenbahn Bergen nach Oslo (Abteil mit Etagenbett)


Variante 2: KRISTIANSUND Leistungen


•    Bahnfahrt im SH-Tarif nach Kiel (Hin- und Rückfahrt)
•    Schifffahrt nach Oslo (Hin- und Rückfahrt)
•    2 Übernachtungen in einer Innenkabine mit Frühstück und Showprogramm
•    Abendbuffet auf der Hinfahrt
•    Bahnfahrt Oslo – Dombas
•    Weiterfahrt mit der  Raumabahn nach Andalsnes
•    Übernachtung im Grand Hotel Bellevue Andalsnes
•    Linienbus Andalsnes – Lubbenes (Molde) und Lubbenes (Molde) – Kristiansund über den Atlantikweg
•    Schifffahrt Hurtigruten Kristiansund - Bergen
•    3-Gang-Abendbuffet an Bord
•    Übernachtung in einer Innenkabine mit Frühstück
•    Fahrt im Schlafwagen der Bergenbahn Bergen nach Oslo (Abteil mit Etagenbett)

zubuchbar: je eine Verlängerungsnacht in Trondheim, Bergen oder Oslo:
•    Hotelübernachtung in Trondheim
•    Hotelübernachtung in Bergen
•    Hotelübernachtung in Oslo

Attraktionen
  • Dovrebahn
  • Fahrt auf einem Schiff der Hurtigruten
  • Hanseviertel Brygge in Bergen
  • Oper in Oslo
  • optional Fahrt auf der Atlantikstraße
Hinweise

Angebot 01.05. - 31.10.2019.

Abreise Donnerstag - Rückkehr Dienstag* 

*frühere Abfahrt und/oder spätere Rückkehr bei Zusatzübernachtung in Bergen, Oslo oder Trondheim möglich, beispielsweise Abreise Mittwoch, Rückkehr Dienstag.
Informationen am Servicetelefon unter 040 50 690 700

 

Beispiel Reiseprogramm (Kurzfassung)

Tag 1 ab Hamburg Hbf   Anreise per Bahn   11:22 Uhr (an 12:37 Uhr in Kiel)
Tag 1 ab Kiel   Check-In und „Boarding“
  13:00-13:15 Uhr
Tag 1 ab Kiel   Schifffahrt   14:00 Uhr (an Tag 2 10:00 Uhr in Oslo)
Tag 2 ab Oslo   Bahn   14:02 Uhr (an 20:45 Uhr in Trondheim)
Tag 3 ab Trondheim   Hurtigruten Schifffahrt   09:45 Uhr (an Tag 4 ca. 14:30 Uhr in Bergen)
Optional: Variante mit Raumabahn und Übernachtung in Andalsnes, Linienbus über Atlantikstraße nach Kristiansund und Weiterfahrt mit Hurtigruten Schiff nach Bergen
Optional: Übernachtung in Bergen
Tag 4 ab Bergen   Nachtzug   22:59 Uhr (an Tag 5 06:13 Uhr in Oslo)
Optional: Übernachtung in Oslo
Tag 5 ab Oslo   Check-In und „Boarding“   13:00-13:15 Uhr
Tag 5 ab Oslo   Schifffahrt   14:00 Uhr (an Tag 5 10:00 Uhr in Kiel)
Tag 6 ab Kiel   Abreise per Bahn
 

11:02 Uhr (an 12:15 Uhr in Hamburg Hbf)

 

Stand der Reisezeiten: 15.04.2019

 

Alle Reisezeiten sind ohne Gewähr und lediglich ein Service seitens regiomaris zu einem gelungenen Reiseablauf. Bitte informieren Sie sich vor dem Antritt Ihrer Reise über eventuelle Fahrplanänderungen oder Verspätungen unter Bahn.de, telefonisch unter 0180 / 6996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) oder am Schalter der Deutschen Bahn.

 

 

Anreise  

Die Anreise von allen Bahnhöfen in Hamburg und Schleswig-Holstein im SH-Tarif (inkl. HVV-Ringe A und B) ist bereits im Ticketpreis inbegriffen.




     
Aufpreis Außenkabine  

Das Paket (Außenkabine der Colorline Kiel-Oslo-Kiel und für die Hurtigrute) ist zubuchbar für 150 € p.P.

 

 

Reiseprogramm: 

Tag 1   Hamburg Hbf 11:22 Uhr Bahnfahrt nach Kiel (an 12:37 Uhr). Den Bahnhof rechts zur Kieler Förde hin verlassen und über die Fußgängerbrücke die Förde zum Norwegenkai überqueren.
Check – In & „Boarding“ bis 13:15 Uhr
Abfahrt 14:00 Uhr
     
     
Tag 2   Frühstück
Ankunft in Oslo um 10:00 Uhr
Bustransfer zum Bahnhof oder Straßenbahnfahrt ab Straßenbahnstation Skillebekk (på Drammensveien) mit der Linie 13 Richtung Storo-Grefsen stasjon, nach 10 minütiger Fahrt in Jernbanetorget (foran Oslo S) aussteigen (Bahn verkehrt alle 10 Minuten, zahlbar vor Ort, Preis: ca. NOK 50 p.P.)
Um 14:02 Uhr Fahrt mit der Bahn nach Trondheim (an 20:45 Uhr)
Einchecken z.B. im Hotel Best Western Chesterfield Hotel je nach Verfügbarkeit
     
     
Tag 3   Einchecken direkt an Bord des Hurtigruten Schiffs nach Bergen (Abfahrt 09:45 Uhr, Terminal ab ca. 09:30 Uhr zugänglich)
3-Gang-Abendbuffet an Bord
Übernachtung in einer Innenkabine mit Frühstück
     
     
Optional:Tag 2 Variante Kristiansund   14:02 Uhr Fahrt mit der Dovrebahn nach Dombas (an 18:05 Uhr)
Umstieg in die Raumabahn 18:33 Uhr nach Andalsnes (an 19:32 Uhr)
Fußweg vom Bahnhof zum Hotel (ca.  4 min., Brücke über die Gleise, zweite Straße rechts abbiegen und die nächste links)
Einchecken. im Hotel Grand Hotel Bellevue( je nach Verfügbarkeit)
     
Tag 3
Variante Kristiansund
 

1.    Ab Bahnhof Andalsnes 11:40 Uhr mit Bus 420 nach Legrovik (Molde) (an 13:01 Uhr). Die Ausstiegshaltestelle befindet sich direkt am Flughafen Molde; machen Sie sich bereit zum Aussteigen, wenn Sie über die lange Brücke Richtung Flughafen fahren, da es keine Ansagen im Bus gibt.
2.    Ab Legrovik (Molde) 13:22 Uhr mit Bus 510 über die Touristenattraktion „Atlantikstraße“ nach Kårvåg Atlanterhavsvegen (an 14:22 Uhr)
3.    Von Kårvåg Atlanterhavsvegen nehmen Sie um 14:25 Uhr den Anschlussbus der Linie 501 nach Kristiansund trafikkterminal (an 14:45 Uhr)


Busticket beim Busfahrer erhältlich, ca.260 NOK pro Person


Tipp 1: Geben Sie beim Kauf des Tickets die Endstation Kristiansund an, um das günstigere Ticket zu erhalten, anstatt beim Umstieg ein neues Ticket zu kaufen.
Tipp 2: Es empfiehlt sich bei der Fahrt mit dem Bus 420 auf der linken Seite und bei der Fahrt mit dem Bus 501/510 auf der rechten Seite zu sitzen, um die Aussicht optimal genießen zu können.


Einchecken direkt an Bord des Hurtigruten Schiffs nach Bergen (Abfahrt 17:00 Uhr) Terminal unmittelbar hinter dem Busbahnhof in Kristiansund.
Zugang ab ca. 16:45 Uhr links um das Hafengebäude.
3-Gang-Abendbuffet an Bord
Übernachtung in einer Innenkabine mit Frühstück

     
     
Tag 4   Ankunft in Bergen gegen 14:30 Uhr.
Erkundungstour der Stadt auf eigene Faust (siehe: Tipps Bergen)
     
     
optional Übernachtung in Bergen:
Einchecken Hotel (Auswahl je nach Verfügbarkeit)
     
     
Tag 4   Abfahrt in Bergen mit dem Schlafwagen der Bergenbahn nach Oslo
(Abfahrt um 22:59 Uhr)
     
     
Tag 5   Zugankunft in Oslo um 06:00 Uhr
     
     
optional Übernachtung in Oslo:
Einchecken z.B. im Thon Hotel Astoria je nach Verfügbarkeit
     
     
Tag 5  

Depot des Gepäcks im Schließfach am Bahnhof in Oslo (Wenn es dort keine freien Schließfächer gibt, benutzen Sie die Schließfächer im Keller des nahe gelegenen Busbahnhofs)
anschließend Erkundung der Stadt auf eigene Faust
um 12:00 Uhr können Sie von Plattform 13 des Busbahnhofs einen mit „Color Line“ gekennzeichneten Transferbus zum Color Line-Terminal nutzen (Preis: ca. NOK 50 p.P.)


13:00 – 13:15 Uhr Check-In zur Rückreise nach Kiel
Abfahrt um 14:00 Uhr

     
     
Tag 6   Ankunft in Kiel um 10:00 Uhr
Abfahrt von Kiel Hbf nach Hamburg Hbf um 11:02 Uhr (an 12:15 Uhr) oder 11:27 Uhr (an 12:37 Uhr)

 

Anregungen für den Aufenthalt in Bergen:

Bergen Kunstmuseum

Lassen Sie sich von Meisterwerken der weltbekannten Künstler Edvard Munch, Nikolai Astrup, Pablo Picasso, Paul Klee und J. C. Dahl beeindrucken. Erleben Sie die einzigartige Chinasammlung sowie Kunsthandwerk und Design der letzten fünf Jahrhunderte. 

Eintritt Student: 50,00 NOK

Eintritt Erwachsene 100,00 NOK

Brygge Museum

Ein kulturhistorisches Museum mit Materialien aus den archäologischen Ausgrabungen auf Bryggen von 1955. Reste der ältesten Besiedlung der Stadt (12. Jh.) am ursprünglichen Ort, europäische Keramik, Runeninschriften usw. Veranschaulichung von Handel, Schifffahrt, Handwerk, Alltag und kulturellem Leben im Hochmittelalter. 

Eintritt Student: 50,00 NOK

Eintritt Erwachsene: 100,00 NOK

Floinbahn

Die Fahrt auf den nahegelegenen Berg Floin gehört zum Pflichtprogramm eines jeden Bergen-Besuchers. Und das zurecht, denn schon nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie den Gipfel und können einen schönen Ausblick auf die Stadt genießen.

Eintritt Erwachsene: 95,00 NOK (für Hin- und Rückfahrt)

Fischmarkt

Mitten im Zentrum von Bergen ist der traditionelle Fischmarkt, einer der bekanntesten der Welt. Hier können Sie frischgefangenen Fisch, sowie Obst, Gemüse und Kunsthandwerk anschauen und erwerben.

Bryggen

Entdecken Sie das historische Hanseviertel und Weltkulturerbe der Unesco. Während eines Spaziergangs durch die engen Gassen hat man das Gefühl in der Zeit zurückzureisen, jedoch ist Bryggen ein sehr lebhaftes Viertel.

 

Tipps Oslo

Vigeland Skulpturenpark: Der einzigartige Skulpturenpark ist das Lebenswerk des Bildhauers Gustav Vigeland (1869- 1943), mit mehr als 200 Skulpturen in Bronze, Granit und Schmiedeeisen. Der Park ist ganzjährig rund um die Uhr geöffnet.

Transport Straßenbahn: No.12 > Vigelandsparken, ab Anleger zu Fuß ca. 35 Minuten, 3 km, Adresse: Frognerparken, Oslo. 

Festung Akershus: Im Jahre 1299 liess der König Håkon V. Magnusson Akershus Schloss und Festung errichten. Im 14. Jahrhundert wurde die Burganlage weiter ausgebaut. Ganz aussen auf der Landzunge Akersneset hatte die mittelalterliche Burg eine starke strategische Lage und widerstand im Laufe der Zeit mancher Belagerung. Unter Christian IV. wurde die Burg modernisiert ind als Renaissanceschloss und königlicher Residenz eingerichtet. Im 18. Jahrhundert begann der Verfall der Festung und erst im Jahre 1899 wurde mit Restaurierungsarbeiten begonnen. Im Sommer tägliche Führungen im Freien, Start ab Informationszentrum (hier auch Ausstellung über die Geschichte der Festung). Wachablösung der königlichen Garde auf der Festung tägl. 13.30 Uhr.

Transport: Straßenbahn: No.12 > Christiania torv, ab Anleger zu Fuß ca. 35 Minuten, 3 km, Adresse: Akershus festning, Oslo

Rathaus: Stadtverwaltung und Sitz des Stadtrats. Eröffnet 1950 anlässlich der 900-Jahrfeier Oslos. Ausgeschmückt von den besten norwegischen Künstlern aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit Motiven norwegischer Geschichte, Kultur und Arbeitsleben.

Transport Straßenbahn: No.12 > Rådhusplassen bzw. Bus ab Terminal in die Stadt, ab Anleger ca. 20 Minuten, 2 km, Adresse: Fridtjof Nansens plass, Oslo

neues Opernhaus: Die Norwegische Oper & Ballett ist die größte Musik- und Bühnenkunstinstitution des Landes und Norwegens Nationalbühne für Oper und Ballett. Am 12. April 2008 wurde das neue Opernhaus in Bjørvika eröffnet, dass die neue Bühne der Norwegischen Oper & Ballettes ist. Die neue Oper ist eines der spektakulärsten Opernhäuser der Welt und wurde von dem norwegischen Architekturbüro Snøhetta entworfen. Das Haus befindet sich in Bjørvika mit Aussicht auf den Oslofjord.

Transport: > Jernbanetorget/Oslo S, ab Anleger zu Fuß ca. 40 Minuten, 3 km, Adresse: Kirsten Flagstads Plass 1, Oslo

Nationalgalerie: Die Nationalgalerie ist ein Teil des Nationalmuseums für Kunst, Architektur und Design. Die Nationalgalerie hat die grösste Kunstsammlung norwegischer, skandinavischer und internationaler Kunst vom Beginn des 19. Jh. bis heute. Die feste Basisausstellung zeigt norwegische und ausländische Gemälde und Skulpturen vom 19.Jh. bis heute,u.a. mit Hauptwerken der Nationalromantik und des Realismus und Hauptwerken Edvard Munchs, u.a. "Der Schrei". 

Transport: Straßenbahn: No.11/17/18 >Tullinløkka, ab Anleger zu Fuß ca. 20 Minuten, 2 km, Adresse: Universitetsgata 13

 

Alle Reisezeiten sind ohne Gewähr und lediglich ein Service seitens regiomaris zu einem gelungenen Reiseablauf. Bitte informieren Sie sich vor dem Antritt Ihrer Reise über eventuelle Fahrplanänderungen oder Verspätungen unter Bahn.de, telefonisch unter 0180 / 6996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) oder am Schalter der Deutschen Bahn.

Preise
Einzelkarte: 1.999,00 EUR (gültig für 1 Erw.)
Partnerkarte: 2.398,00 EUR (gültig für 2 Erw.)
jetzt telefonisch buchen
Diesen Ausflug können Sie ausschließlich über unser Servicetelefon unter 040 / 50 690 700 buchen.

Servicetelefon

040 / 50 690 700

Mo. bis Fr. von 9:30 bis 18:00 Uhr

Wetter-Vorhersage



regiomaris.de - Nationalpark-Partner
regiomaris.de - Viabono-Partner
regiomaris.de - SSL geschützt Wir übertragen alle Ihre Daten mit der sicheren SSL-Verschlüsselung.